Aktuelle Reiseinformation

Sehr geehrte Reisegäste,

im Zuge des neuen Bund-Länder-Beschluss zur sogenannten 3G-Regel - genesen, geimpft oder getestet - gilt eine neue Niedersächsische Verordnung

Wir bitten Sie, sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Regelungen zu informieren und ggfs. Ihre Bescheinigung der Genesung, der Impfung oder des Tests bei sich zu führen und unaufgefordert vorzuzeigen.

Damit es für Sie und Ihre Mitreisenden eine entspannte Anreise nach Borkum wird, bitten wir Sie freundlichst Folgendes zu beachten:

  • An Bord gelten die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln sowie eine Maskenpflicht (medizinische Maske).
  • Derzeit sind die Test-/Impf-/Genesenen-Nachweise an Bordfreiwillig. Wir empfehlen, sofern Sie nicht geimpft/genesen sind, sich vor Ihrer Reise testen zu lassen. 
  • Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Reisezeiten, denn nur so können wir planen und damit eine entspannte An- und Abreise für alle Reisenden gewährleisten.
  • Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass die Fährverbindungen in der Woche und an Tagesrandlagen ggf. weniger frequentiert sind als z.B. am Wochenende in der Mittagslage.
  • Für Transit-Reisende, die über Eemshaven (NL) nach Borkum reisen, gelten keine Einschränkungen.

Sie möchten unser Service-Center-Team kontaktieren? Wir bitten um ein wenig Geduld, da es aufgrund der aktuellen Lage zu einem erhöhten Aufkommen und damit längeren Wartezeiten kommen kann.Wir bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Trotz reduzierter Fahrgastzahl an Bord, mag Ihre Wahrnehmung eine andere sein, daher appellieren wir an alle Fahrgäste Rücksicht zu nehmen und sich der Situation angemessen zu verhalten!

Wir wünschen allen unseren Fahrgästen eine gute Reise und einen angenehmen Aufenthalt.

Ihre AG „EMS“


Aktuelle Anreiseinformationen

Bitte beachten Sie folgende Informationen zu Ihrer Anreise:

Anreiseinformation für Emden

Achtung! Gleisbauarbeiten am Emder Außenhafen / Borkumkai.

Aufgrund von Bauarbeiten am Bahnübergang findet findet vom 10.09. bis 24.09.21 voraussichtlich eine Vollsperrung statt. So gelangen Sie zur Fähre:

Mit dem Auto:
Fahren Sie bis zu den Borkumgaragen. Hier erfolgt die Umleitung unterhalb des Deiches bis zur Anlegerseite. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Mit der Bahn:
Der Zug hält im Zeitraum der Bauarbeiten am Emder Hauptbahnhof. Steigen Sie von dort in den Buszubringer zum Emder Außenhafen.

Zu Fuß:
Folgen Sie der Beschilderung von den Borkumgaragen zum Parkplatz „Am Seemannsheim". Dort führt der Weg über den Deich direkt zum Schiff.

Bitte planen Sie für Ihre Anreise mehr Zeit ein.

Anreiseinformation für Eemshaven

Infos ab Emden

Ich reise ab Emden. Was muss ich beachten?

Für die Fahrt mit der Fähre ist ein negativer Test oder ein Nachweis über Impfung oder Genesung derzeit freiweillig. Die Nachweispflichten für Gastronomie, Beherberung und sonstige touristische Aktivitäten können sich jedoch kurzfristig - je nach Warnstufe - ändern. Daher empfehlen wir allen Gästen, mit entsprechenden Nachweisen bzw. einem negativen Schnelltest anzureisen.

Hier finden Sie die aktuellen Hinweise der Insel Borkum.

Kann ich mich am Fähranleger Emden testen lassen?

Ein Corona-Testzentrum des Deutschen Roten Kreuzes befindet sich nunmehr direkt am Borkumanleger in Emden. Die Tests stehen allen deutschen krankenversicherten Bürger*innen kostenfrei zur Verfügung und werden von Samstag bis Montag in der Zeit von 7.00 bis 17.15 Uhr (Sa. + So.) sowie 7.00 bis 13.00 Uhr (Mo.) angeboten. Andere Personengruppen können sich gegen eine kleine Gebühr ebenfalls testen lassen. Reservierung für einen Testtermin beim DRK am Borkumkai können HIER vorgenommen werden.

Weitere Testmöglichkeiten in Emden finden Sie HIER.

Brauche ich einen Test, um an Bord zu kommen?

Für die Fährfahrt von und nach Borkum ist der Testnachweis freiwillig.

Infos ab Eemshaven

Ich reise ab Eemshaven. Was muss ich beachten?

Wer aus Deutschland über die Niederlande nach Borkum reist und sich weniger als 12 Stunden in niederländischem Gebiet aufhält, ist von keinen Einschränkungen betroffen. Eine An- oder Abreise von/nach Borkum über Eemshaven ist also problemlos möglich.


Reisende, die auf Borkum übernachten, müssen bei der Ankunft in ihrem Hotel oder einer anderen Unterkunftseinrichtung stets ein offizielles negatives Testergebnis oder eine Impfbescheinigung vorlegen. 


Außerdem müssen Sie in unserem Terminal, an Bord unserer Schiffe und im Zug auf Borkum einen Mundschutz tragen.

Brauche ich einen Test, um an Bord zu kommen?

Für die Fährfahrt von und nach Borkum ist der Testnachweis freiwillig.

Infos auf Borkum

Was muss ich für den Borkum-Urlaub beachten?

Bei Beherbergungen zu touristischen Zwecken muss ab Warnstufe 1 ein Test mit negativem Ergebnis oder ein Nachweis über die Impfung / Genesung einmalig bei der Anreise in der Beherbergung vorgelegt werden (ausgenommen Kinder 0 – 14 Jahre). Je nach Inzidenz können Test- / bzw. Impf- oder Genesenennachweise für gastronomische oder touristische Angebote erforderlich sein. 

Hier finden Sie die aktuellen Hinweise der Insel Borkum.

Wo kann ich mich auf Borkum testen lassen?

Weitere Informationen zum Testzentrum auf Borkum finden Sie HIER.

Infos zur Buchung

Ich erreiche telefonisch niemanden. Was kann ich tun?

Aufgrund der aktuellen Buchungslage im Borkumverkehr kommt es in unserem Service-Center zu einem erhöhten Anfrage-Aufkommen. Wir bitten um Verständnis, wenn es zu längeren Wartezeiten kommt. Sofern Sie bereits eine E-Mail geschrieben oder angerufen haben, bitten wir Sie, von weiteren E-Mails und Anrufen abzusehen. So erhalten Gäste, die zu einem früheren Zeitpunkt gebucht haben, eine zeitnahe Antwort. 
Tipp: Schreiben Sie bereits in den Betreff Ihr Reisedatum, damit wir die E-Mails schneller zuordnen und bearbeiten können.

Was sollte ich bei meiner Buchung beachten?

Um eine bessere Gästelenkung zu ermöglichen, sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen: Bitte prüfen Sie, ob alternative Reisezeiten, z.B. in der Tagesrandlage für Sie möglich sind.

Was muss ich bei meinem E-Ticket beachten?

Ihr E-Ticket, welches Sie nach der Online-Buchung erhalten haben, gilt als Ticket. Es muss nicht am Schalter getauscht oder ausgedruckt werden. Bitte halten Sie es bereits beim an Bord gehen bereit und achten Sie darauf, dass der QR-Code gut lesbar ist.

Allgemeine Infos

Benötige ich einen Test, wenn ich eine Tagesfahrt machen möchte?

Solange Sie nicht auf Borkum übernachten, benötigen Sie keinen negativen Corona-Test oder Impfnachweis. Für den Zugang zur Gastronomie und anderen Einrichtungen kann ggf. ein Test- oder Impfnachweis erforderlich sein (abhängig von der Inzidenz).

Welche Masken sind an Bord zulässig?

An Bord der Borkum-Flotte sind medizinische Masken (OP- oder FFP2-Masken) zulässig. Alltags- und Stoffmasken sind nicht zulässig.

Wie ist die Auslastung der Schiffe geregelt?

Alle Schiffe fahren mit geringerer Auslastung. Bitte berücksichtigen Sie darüber hinaus bei Ihrer persönlichen Reiseplanung, dass die Fährverbindungen an Tagesrandlagen ggf. weniger frequentiert sind.

Wie funktioniert die Kontakt-Nachverfolgung mit der "luca"-App?

Für die einfache Kontakt-Nachverfolgung setzen wir auf die luca-App. Im Falle eines Falles ist so eine lückenlose Kontaktrückverfolgung möglich. Ihre Daten bleiben dabei sicher: Sie werden verschlüsselt versendet und können von uns nicht eingesehen werden. Gesundheitsämter haben nur auf Nachfrage die Möglichkeit, diese einzusehen.

Wo kann ich die "luca"-App herunterladen?

Die App ist kostenlos im App Store von Apple oder im Play Store von Google erhältlich. Alternativ können Sie auch ohne App, über den Browser auf Ihrem Smartphone einchecken. Wir empfehlen Ihnen die App im Vorfeld zu installieren.

Und so einfach geht's:

1. App herunterladen
2. Einmalig registrieren
3. QR-Code an Bord scannen - Fertig!

Beim Verlassen des Schiffes checken Sie sich einfach wieder aus.
Mehr Informationen zu luca-App unter: www.luca-app.de


Wichtige Links im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie:


Unsere Schutzmaßnahmen im Überblick

Maskenpflicht

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht im Terminal, an Bord, sowie in der Inselbahn. Zulässig sind medizinische Masken (FFP2 oder OP-Masken).

Abstand halten

Bitte achten Sie darauf, den Mindestabstand einzuhalten!

Desinfektionsspender

Es stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung. Dennoch nicht vergessen: Mindestens 20 Sekunden Händewaschen!

Einbahnstraßenverkehr

Im Terminal und an Bord kennzeichnen entsprechende Beschilderungen und Bodenmarkierung Laufrichtungen, um so den Kontakt zu anderen Fahrgästen möglichst gering zu halten.

luca-App

Für die einfache Kontakt-Nachverfolgung setzen wir auf die luca-App. Mehr Informationen zu luca-App unter: www.luca-app.de