Aktuelle Reiseinformationen

Sehr geehrte Reisende,


für Übernachtungsgäste sowie Tagestouristen ist die Reise zur Insel Borkum wieder erlaubt.  Bitte beachten Sie die aktuellen Reisebeschränkungen des Landes Niedersachsen für Regionen, in denen die Neuinfektionsrate zu hoch ist. 

Bitte seien Sie mindestens 30 Minuten vor Abfahrt am Fahrkartenschalter, da aktuell die Abwicklung etwas länger dauern kann.

Wir weisen darauf hin, dass ab sofort eine Registrierung der Reisenden an Bord stattfindet. Sie erhalten die Registrierungskarten am Fahrkartenschalter oder beim Betreten des Schiffes und werden gebeten, diese ausgefüllt in die am Ausgang befindliche Box zu werfen. Weiterhin wird empfohlen Fahrkarten mit verbindlicher Buchung des Hin- und Rückfahrtermins beim An-Bord-gehen bereit zu halten. Sollten diese abweichende Daten enthalten, wird gebeten, diese an unseren Schaltern gegen Tickets mit gültigen Reisedaten zu tauschen.

Allen Gästen, auch Bahnreisenden, empfehlen wir, Ihre Hin- und Rückreise mit der Fähre oder dem Katamaran im Voraus zu reservieren. Nur so ist es uns möglich, eine Mengensteuerung vorzunehmen und Abstandsregelungen auf den Schiffen und in der Inselbahn zu gewährleisten.

Für die Niederlande gilt: Seit dem 01. Juli dürfen wieder mehrere Personen aus verschiedenen Haushalten in einem Auto sitzen. Ein Mund-/Nasenschutz wird empfohlen, ist jedoch keine Pflicht.

Vom 10. Juli ab 20:00 Uhr bis 11. Juli um 23:00 Uhr sowie vom 17. Juli um 20:00 Uhr bis 18. Juli um 23:00 Uhr ist die N33 zwischen Meedhuizen und Holwierde wegen Bauarbeiten gesperrt. Mehr Infos.

Ferner gilt: Abstand halten, Maskenpflicht und Hände waschen oder desinfizieren!

Wir hoffen bitten um Ihr Verständnis und hoffen, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der AG „EMS“


Unsere Schutzmaßnahmen im Überblick

Maskenpflicht

Bitte beachten Sie, dass eine Maskenpflicht gilt. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.

Abstand halten

Bitte achten Sie darauf, den Mindestabstand einzuhalten!

Desinfektionsspender

Es stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung. Dennoch nicht vergessen: Mindestens 20 Sekunden Händewaschen!

Einbahnstraßenverkehr

Im Terminal und an Bord kennzeichnen entsprechende Beschilderungen und Bodenmarkierung Laufrichtungen, um so den Kontakt zu anderen Fahrgästen möglichst gering zu halten.

Coronabedingte Reisendenregistrierung

Ab sofort findet eine Registrierung der Reisenden an Bord statt. Sie erhalten die Registrierungskarten am Fahrkartenschalter oder beim Betreten des Schiffes und werden gebeten, diese ausgefüllt in die am Ausgang befindliche Box zu werfen.