Mit dem Hund nach Borkum

Ein Urlaub ohne den liebsten Vierbeiner an der Seite ist einfach niemals so schön wie mit! Natürlich möchten wir niemandem die schöne Nordseeinsel Borkum vorenthalten - daher sind selbstverständlich auch Hunde bei uns an Bord willkommen

Alles was Sie zu einer Reise mit Hund bei uns wissen müssen, erfahren Sie hier. 

Braucht mein Hund eine Fahrkarte?

Für Hunde aller Art ist generell eine Fahrkarte zu lösen. Die geltenen Preise finden Sie hier.

Wo darf ich mich an Bord mit meinem Hund aufhalten?

An Bord befinden sich ausgewiesene Bereiche für die Überfahrt mit Haustieren.

Wie verhalte ich mich mit meinem Hund an Bord?

Wir empfehlen, Hunde während der Überfahrt angeleint zu lassen und ihnen bei Bedarf einen Maulkorb anzulegen.

Darf ich meinen Hund auch auf dem Katamaran mitnehmen?

Ja, auch auf dem Katamaran sind Hunde willkommen.

Darf ich meinen Hund mit in die Inselbahn nehmen?

Selbstverständlich ist ihr Haustier auch in der Inselbahn der Borkumer Kleinbahn willkommen.

Hinweis für kleine Hunde und andere Haustiere

Kleine Hunde und andere Haustiere sind während der Reise bitte in Transportboxen unterzubringen. 

Was muss ich bei der Anreise ab Eemshaven (NL) beachten?

Bitte beachten Sie, dass für die Einreise in die benachbarten Niederlanden ein gültiger Impfausweis für Ihren Hund mitzuführen ist.

Hinweis für Schwerbehinderte

Eine Begleitperson oder ein Hund von Schwerbehinderten werden freibefördert, sofern diese/r notwendig ist und das Erfordernis der ständigen Begleitung im Ausweis eingetragen ist.