Bootsliege- und Wohnmobilstellplätze

Der alte Binnenhafen in der Stadtmitte Emdens ist ein maritimes Erlebnis. Von hier können Sie die verschiedenen Sehenswürdigekeiten ganz bequem erreichen: Zu Land oder zu Wasser!

  • Wohnmobilstellplätze
  • Bootsliegeplätze
  • Brücken- und Schleusungszeiten

Wohnmobilstellplätze

Für Wohnmobile stehen in der Seehafenstadt Emden am Eisenbahndock 35 Stellplätze zur Verfügung. Eine Stellplatzreservierung ist nicht möglich.
Der Alte Binnenhafen verfügt über alle nötigen Versorgungseinrichtungen betreffend Strom, Frischwasser, Entsorgung, Waschen und Trocknen sowie Duschen. Die Preise werden nach Verbrauch abgerechnet.
Mitgebrachte Boote können anhand der vorhandenen Slip-Anlage zu Wasser gelassen werden.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen. 

Im Binnenhafen gilt - für den Wohnmobilplatz sowie auf Booten - die 3G Regelung. 

Hier können Sie die aktuellen Verordnungen der Stadt Emden einsehen.

Tarife Wohnmobilstellplätze

12,00 € pro Wohnmobil / Stelltag

Tarife Versorgungseinrichtungen
 Preis in €
Toilette0,50
Dusche1,00
Stromversorgung KW/h0,50
Wasserversorgung 100 l0,50
Fäkalschwammentsorgung pro Leerung0,50
Waschmaschine pro Ladung3,00
Trockner pro Ladung1,00

Bootsliegeplätze

Tarife Bootsliegeplätze
Preise in €SommerdauerliegerWinterdauerlieger
bis 5 m335,00130,00
6 m400,00155,00
7 m465,00180,00
8 m530,00205,00
9 m595,00230,00
10 m660,00255,00
11 m725,00280,00
12 m795,00310,00
13 m865,00340,00
14 m935,00370,00
15 m1.005,00400,00
Weitere Preise auf Anfrage  
Saisonzeiten:Sommer 01.04.-31.10.Winter 01.11.-31.03.

Stand: März 2021

Tarife Versorgungseinrichtungen
 Preis in €
Liegeplatz pro Tag (Tageslieger)je angefangener Meter Länge / täglich1,00
Liegeplatz pro Monat (Monatslieger) je angefangener Meter Länge / täglich0,80
Toilette0,50
Dusche1,00
Stromversorgung KW/h0,50
Wasserversorgung 100 l0,50
Fäkalschlammentsorgung pro Leerung0,50
Waschmaschine pro Ladung3,00
Trockner pro Ladung1,00
Leihfahrrad pro Tag8,00

Brücken- und Schleusungszeiten

HINWEIS

Derzeit kann aufgrund eines technischen Defekts die Eisenbahnbrücke nicht für den Schiffsverkehr geöffnet werden.

Große Seeschleuse

Sie kann nur zusammen mit der See- und Binnenschifffahrt genutzt werden. Lageabhängig (Schifffahrt, Wasserstand, Witterung) wird versucht, Sportbootsammelschleusungen um 08.00 Uhr, 17.30 Uhr und bei Hochwasser durchzuführen.

Sportboote haben sich frühzeitig auf Kanal 13 bzw. Tel.: 04921 - 89 72 65 anzumelden, um eine Schleusenzeit zugewiesen zu bekommen. Mit der Anmeldung besteht die Pflicht zur Hörbereitschaft auf UKW Kanal 13.

Warteplätze: seeseitig ist der Warteponton im Außenhafen (während der Saison: Ostseite zwischen Brücke 1 und Brücke 2) zu nutzen, binnenseitig haben Sportboote sich im Flachwasserbereich an der Westseite "gut Klar" von der Berufsschifffahrt aufzuhalten.

Nesserlander Schleuse

Ab sofort gelten für die Sport- und Freizeitschifffahrt folgende Betriebszeiten:
(abgestimmt auf die Öffnungszeiten der DB- Klappbrücke zum alten Binnenhafen; die zu benutzende Schleuse, Nesserlander Schleuse oder Große Seeschleuse, wird vom Schleusenaufseher vorgegeben):

07:00 Uhr nach Bedarf
08:00 Uhr von binnen nach außen
09:00 Uhr von außen nach binnen
10:15 Uhr von binnen nach außen
11:00 Uhr von außen nach binnen
12:15 Uhr von binnen nach außen
13:00 Uhr von außen nach binnen
14:15 Uhr von binnen nach außen
15:00 Uhr von außen nach binnen
16:15 Uhr von binnen nach außen
17:00 Uhr von außen nach binnen
18:00 Uhr von binnen nach außen
19:00 Uhr von außen nach binnen
20:00 Uhr nach Bedarf

Die vorgesehenen Schleusenöffnungszeiten können sich in Abhängigkeit von der Berufsschifffahrt und anderen Umständen verschieben. Durch Mitnutzung der Berufsschifffahrtsschleusungen können sich weitere Durchfahrtsmöglichkeiten ergeben.

Kontakt:
Nesserlander Schleuse
An der Nesserlander Schleuse
26723 Emden
Telefon: 049 21 / 89 72 65

Eisenbahnbrücke

Öffnungszeiten

06:55 Uhr
08:55 Uhr
09:55 Uhr
11:55 Uhr
13:55 Uhr
15:55 Uhr
17:55 Uhr

Öffnungen erfolgen nur:

- nach Anmeldung (Schiffssignal 2x lang), Tel. 0151-27400764.
- unter Berücksichtigung des Schienen- und Straßenverkehrs.
- bis Windstärke 7 und unter Berücksichtigung von Witterungseinflüssen.

Für Boote mit max. 2,90 Meter Höhe bietet es sich manchmal an, ggf. eine andere Route zu wählen, z.B. via Kesselschleuse, Verbindungsschleuse, Borssumer Schleuse in den Emder Hafen.

Faldernbrücke, Rote Siel- und Wallbrücke, Kesselschleuse

09.05.-18.09.2022 

  
täglich08:00 - 12:30 Uhr
 13:30 - 17:00 Uhr
Verbindungsschleuse

Anmeldungen bitte über die Kesselschleuse Tel.: 04921 - 24239.

Borssumer Schleuse

14. April - 30. Oktober 2022

täglich08:00 - 13:00 Uhr
 14:00 - 17:30 Uhr

Die letzte Schleusung findet jeweils 30 Minuten vor Dienstende statt.

Oldersumer Schleuse

Bitte kontaktieren Sie uns unter der Tel.: 04924/2022

Unser Tipp

Frühstück und Hafenfahrt

Kombinieren Sie ein Frühstück an Bord mit einer Hafenfahrt und erleben Sie Emdens Hafen von der Wasserseite aus. Die große Hafenfahrt führt durch die Nesserlander Schleuse, vorbei am Borkumanleger und das VW-Verladewerk. 

Nur 32,50 € p.P.