Neu 2018: Zug-Anschluss Roodeschool-Eemshaven

Ab März 2018 mit dem Zug von Groningen über Eemshaven nach Borkum reisen

Foto: Arriva

In und um Eemshaven wird kräftig gebaut und zwar an einer neuen Eisenbahnlinie für Eemshaven. Bisher führt ein für den Güterverkehr zugelassenes Gleis bis in die Nähe des früheren Terminals der Borkumlijn im Emmahaven. Zukünftig wird dies bis an den neuen Terminal im Beatrixhaven führen.

Zur Zeit wird die vorhandene Bahntrasse erneuert und vorbereitende Arbeiten für die Verlegung des neuen Gleises durchgeführt. Auch eine neue Bahnstation in unmittelbarer Nähe zum Terminal wird bereits vorbereitet. Ab März 2018 wird der Hafenstandort dann an das niederländische Bahnsystem angeschlossen.

Arriva, eine Tochterfirma der Deutschen Bahn, bedient in den nördlichen Provinzen Drenthe, Friesland und Groningen den Personenverkehr von und nach Groningen. Von dort hat man dann Anschluss an die Verbindungen der NS (Nederlandse Spoorwegen).

(Die Insel Borkum besuchen wird noch einfacher, da ab 2018 der Zug aus Groningen genau an unseren Fähren im Eemshaven hält.

Fahrplan 2018

Die Bauarbeiten (Fotogalerie)

04. Dezember 2017

10. Oktober 2017

05. September 2017

30. August 2017

29. August 2017

20. August 2017

25. Juli 2017

20. Juli 2017

30. Juni 2017

23. Juni 2017

13./14. Juni 2017

31. Oktober 2016

Video: ProRail/Youtube

 
Hotline: 0180 5 180 182 (14 c/min aus dem deutschen Festnetz, max 42 c/min aus denm Mobilfunknetz.
 
Fenster schließen